Am 23.03.2014 findet eine Pilgerfahrt zum lebensspendenden Kreuz Christi zum Dom der Stadt Limburg statt. In dieser Stadt befindet sich die größte erhaltene t_250_250_16777215_00_images_alteNachrichten_Dom_Limburg.JPGKreuzreliquie. Vor dem Heiligtum wird eine gemeinsame Andacht mit anderen orthodoxen Gemeinden zelebriert und jeder hat die Möglichkeit, die Reliquie zu verehren. Nach der Kreuzesverehrung besuchen wir die Reliquien des heiligen Lubentius in der Nachbarstadt Dietkirchen.

Programm für den 23. März:

11:30 Uhr, nach der Liturgie – Abfahrt von der Kirche (Hofstraße 2, Krefeld)

14:00 Uhr – Andacht im Dom zu Limburg, Verehrung der Kreuzesreliquie

16:00 Uhr – Freizeit in Limburg

17:00 Uhr - Abfahrt nach Dietkirchen – Verehrung der Reliquien des heiligen Lubentius

20:30 Uhr – Ankunft Krefeld Hauptbahnhof

20:45 Uhr – Ankunft an der Kirche

Beitrag:

Für die Fördermitglieder der Gemeinde 15 €

Erwachsene 25 €

Kinder bis 14 Jahre 10 €

Kinder bis 7 Jahre 5 €

Kinderreiche Familien nach Vereinbarung

Registrierung in der Gemeinde oder per Telefon unter 0176 626 96 262

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Weitere Infos: http://www.orthodoxie-in-deutschland.de/01_startseite/neuigkeiten/Einladung%20zur%20Kreuzverehrung.pdf