Drucken

Hl. Matrona von MoskauAm Samstag, den 03.09.2016, 17 Uhr, werden in unsere Kirche Reliquien der Hl. Matrona von Moskau gebracht.

In unserer Kirche werden Andachten mit der Möglichkeit, die Reliquien der Hl. Matrona zu verehren, zu folgenden Zeiten abgehalten:

Samstag, 03.09.2016, 17:00 Uhr (vor der Vesper)

Sonntag, 04.09.2016, 11:30 Uhr (nach der Göttlichen Liturgie)

Die Reliquien sind bis 13:00 Uhr in der Kirche .

Das Reliquiar der Hl. Matrona von Moskau hat Erzpriester Konstantin Necvetaev (Archangelsk) zur Verehrung aus dem Kloster des Hl. Paisios (Gemeinde Morozovka auf der Krim) nach Deutschland gebracht.

Troparion zur seligen Matrona von Moskau

Die von Gott in Weisheit unterwiesene selige Stariza Matrona, die Blüte der Erde von Tula und der ruhmreiche Schmuck der Stadt Moskau, preisen wir Gläubigen heute. Sie, die das Licht des Tages nicht kannte, wurde vom Licht Christi erleuchtet und an der Gabe der Hellsichtigkeit und der Heilung reich gemacht. Heimatlos und Wanderer auf der Erde, steht sie nun in dem Himmlischen Prachtsaal vor dem Throne Gottes und bittet für unsere Seelen.