Drucken

Sonntagschule

Am 28.08.2016 fand in unserer Gemeinde die erste Elternversammlung statt. Mit dem Erwerb des Kirchengebäudes ist es nun möglich geworden, dass wir Sonntagsschulunterricht durchführen können. Für die jeweils an Sonntagen stattfindenden Unterrichte ist der kleine Saal des Gemeindehauses mit zwei weiteren Zimmern vorgesehen. In der Schule werden die Kinder mit den Grundlagen des orthodoxen Glaubens bekannt gemacht, dem Alten und dem Neuen Testament, dem orthodoxen Gottesdienst, dem Aufbau einer orthodoxen Kirche usw. Das Ziel der Unterrichte ist, nicht nur den Kindern Wissen zu vermitteln, sondern diese auch auf dem Weg der Gotteserkenntnis zu unterstützen.

Die Teilnahme an den Unterrichten soll auf einer regulären Basis stehen. Eine Einschreibung für die Kinder kann man bei den jeweiligen Lehrern vornehmen (s. Foto, v.l.n.r: Tatiana Rossbach, Katharina Fernbach, Priester Alexej Veselov, Valentina Veselova, Alina Titova). Die Kostenerstattung für die Unterrichtsmaterialen beträgt pro Schuljahr 5 €.

Die Gruppe der jüngeren Kinder wird anhand der Lehrmaterialen von Vartograd „Kirchenführer“, die mittlere „Ikonostase“ unterrichtet. Jedes Kind bekommt ein Arbeitsheft.

Unterrichtsplan:

Gruppe Alter Unterrichtszeit Zimmer Lehrer(in)
Vorschulgruppe 3…6 Jahre Sonntag, 10:00-10:45 Kleiner Saal Tatiana Rossbach
Jüngere Gruppe 7…9 Jahre Sonntag, 10:00-10:45 Oberes Klassenzimmer Valentina Veselova
Mittlere Gruppe 10...15 Jahre  Sonntag, 11:45-12:45 Oberes Klassenzimmer Katharina Fernbach/Alina Titova
Ältere Gruppe 13…27 Jahre Dienstag, 18:00-20:00 Großer Saal Priester Alexej Veselov