Glockenturm

Liebe Brüder und Schwestern!

Das Dach vom Glockenturm unserer Kirche befindet sich im reparaturbedürftigen Zustand. Das Regenwasser kommt in großen Mengen ins Innere, wodurch die Wände sowie die Glockenhalterung und die Schlagmechanik beschädigt werden. Damit das Gebäude nicht noch größeren Schaden nimmt, muss das Dach so schnell wie möglich repariert werden. Wir bitten Sie um Ihre Mithilfe!

Für die Reparatur sind ca. 10.000 Euro notwendig.

Information:

Am 2. Juli 2016 hat die Gemeinde der hl. Märtyrerin Barbara den ersten Gottesdienst in der gekauften Kirche in der Wielandstraße abgehalten. Seit dem wurde viel Arbeit getan – eine Ikonostase gebaut, für den Gottesdienst notwendigen Gegenstände eingekauft, das Kirchengelände in Ordnung gebracht und bepflanzt, Reparatur- und Sanierungsarbeiten in der Kirche und im Pfarrheim durchgeführt, Unterrichtsräume für die Sonntagschule und der Versammlungsraum eingerichtet u.s.w.

Unsere Gemeinde ist weiterhin aktiv in ihrem Dienst – wir veranstalten Pilgerfahrten, Unterricht in vier Gruppen der Sonntagschule, Jugendtreffen, Seminare und Kinderfreizeiten, Katechese für Gemeindemitglieder und Interessierte an der Teilnahme an Sakramenten, Gemeindefeste und thematische Theaterstücke, Treffen mit Priester und Theologen, eine Elternschule.

Bankverbindung für Spenden:

Kontoinhaber: Russische Orthodoxe Kirchengemeinde
Institut: Sparkasse Krefeld
IBAN: DE33 3205 0000 0002 8562 01
BIC: SPKRDE33XXX

Betreff: Dachreparatur

Sie können eine Spendenbescheinigung erhalten. Schicken Sie dafür Ihren Namen und Ihre Adresse an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Möge der Herr für Irdisches mit Himmlischem vergelten!

Glockenturm Glockenturm